Frank´s wild wines

Weissweine

F1.
2014
Müller-Thurgau M-TH!

0,75 l

Frank's wild wines    
Rheinhessens unterschätze Rebsorte    
Franks Einstiegswein auf hohem Niveau. Komplex, ausgewogen, fruchtbetont. Was für ein Müller-Thurgau!
A = 11,25 %vol - RS = 2,7 g/l - S = 5,7 g/l
zur Wein-Expertise (PDF)

(9.33 €/l) 7.00 €

F2.
2013
Sylvaner Mockenhöll

0,75 l

Frank's wild wines    
Alte Lage, alte Reben - Sylvaner höllisch gut    
Franks Sylvaner präsentiert sich finessenreich, tiefgründig mit ganz viel Schmelz. Er erinnert an reife, gelbe Früchte hat aber auch kräutrige Nuancen
A = 12,95 %vol - RS = 5,0 g/l - S = 6,2 g/l
zur Wein-Expertise (PDF)

(17.33 €/l) 13.00 €

F3.
2013
Grauburgunder Crazy

0,75 l

Frank's wild wines    
Auf der Maische -
Grauburgunder wie man ihn nicht kennt    
Franks crazy Grauburgunder ist anders, ganz anders... zartrosa, kraftvoll, langanhaltend und sehr vielschichtig. Seine Tannine und Gerbstoffe geben ihm ganz viel Raum und Körper.
Bitte nicht zu kalt genießen! Seine Empfehlung:
mit 12 - 15 °C öffnen und ein paar Minuten im Glas atmen lassen - echt crazy!
A = 12,0 %vol - RS = 0,5 g/l - S = 5,6 g/l
zur Wein-Expertise (PDF)

(17.33 €/l) 13.00 €

F4.
2012
Riesling Heerkretz

0,75 l

Frank's wild wines    
Steillage Siefersheimer Heerkretz    
Sein Weg ist steinig und steil -
Riesling aus einer VDP-Lage
Franks Riesling erstaunt mit sattem Gelb, seiner kräutrigen Nase und einem Hauch Holz. Am Gaumen entfaltet er all seine facettenreichen Aromen von gelben Früchten und Kräutern. Seine tiefgründige Mineralität verleiht im Länge und Langlebigkeit.
A = 12,86 %vol - RS = 5,0 g/l - S = 6,0 g/l
zur Wein-Expertise (PDF)
...

(20.00 €/l) 15.00 €

Rotweine

F5.
2013
Pinot noir Heerkretz

0,75 l

Frank's wild wines    
Steillage Siefersheimer Heerkretz

Spätburgunder aus einer Steillage unbeschreiblich
Franks Pinot noir ist dicht, wuchtig und beeindruckend intensiv. Temperieren Sie ihn, lassen Sie ihn atmen, geben SIe ihm Raum in einem großbauchigen Glas und nehmen Sie sich Zeit - viel Zeit. Das ist Genuss! Ein wilder Burgunder mit großem Lagerpotential. 
A = 13,9 %vol - RS = 0,1 g/l - S = 5,6 g/l

(30.67 €/l) 23.00 €

F6.
2012
St. Laurent Uralt

0,75 l

Frank's wild wines    
St. Laurent Uralt

St. Laurent aus Ü70 Reben - uralt, urwüchsig. echt
Franks uralter St. Laurent wurde gepflanzt als Oma Anneliese gerade zur Grundschule ging... unglaublich, was diese Reben zu erzählen wüssten... unglaublich welche Vitalität diese alten Knorzen zeigen... unglaublich, was Frank aus diesen uralten Reben rausholt  mit ganz viel Handarbeit, ganz viel Fleiß und ganz viel Liebe! Wie gut, dass diese beiden sich gefunden haben!
A = 13,02 %vol - RS = 0,0 g/l - S = 5,9 g/l

(30.67 €/l) 23.00 €

Unsere Weine enthalten Sulfite.